Nach oben

Mit camel active auf den nächsten Roadtrip

Der europaweite Rollout des neuen Konzeptes ist in vollem Gange

Bereits seit 2007 besteht die Zusammenarbeit von camel active und Vizona. Gerade wird das neue Konzept umgesetzt, welches vom Frankfurter Architekt Philipp Mainzer entwickelt wurde. Auch hier steht Offenheit, Natürlichkeit und Reiselust im Mittelpunkt.

Denn camel active entwickelt Mode für eine reisefreudige, natürliche und moderne Zielgruppe. Um dies authentisch in Szene zu setzen wurden für das neue Store-Konzept weitestgehend unbehandelte Materialien genutzt.

Im Wandbereich kam Holz, welches mit wasserlöslichen Naturfarben in Schlemmoptik behandelt wurde zum Einsatz. Der „Welcome Island Tisch“ wurde in einer Rostoptik hergestellt und mit einem sandgestrahlten Vollholz belegt. Ein Stück "Treibholz", das Erinnerung an Strandspaziergänge weckt.

Die Herstellung dieser Oberflächen waren eine spannende Herausforderung, die in der Vizona-eigenen Produktion angenommen wurde. Neben der Produktion übernahm Vizona u.a. Projektmanagement, Konzeptberatung, General Contracting und die Logistik.

«camel active» Referenz


Werfen Sie einen Blick auf den 2017 eröffneten Store in Lingen mit 280 Quadratmetern.